Südtiroler Jugendkader zu Gast in Meran

Der Präsident des Südtiroler Verbandes Herbert Fritz nahm sich die Zeit, und schaute persönlich in Meran vorbei, wärend der Jugendkader sich dort auf die nächste Saison vorbereitete. Trainiert wurden die Athleten und Athletinnen von Andreas Stedele aus Sterzing, Michael und Barbara Kessler aus Meran.

Jugendkader3

 4 Tage lang wurde Vormittags und Nachmittags trainiert, am Ende wurde noch ein Vergleichswettkampf abgehalten.

Merans Bürgermeister Dr. Günther Januth gemeinsam mit dem Präsident des Sportclub Meran Dr. Egon Tscholl und Sektionsleiter Peter Kessler zu Besuch beim Landeskader. Alle lobten die aktive Förderung der Jugend welche im Yoseikan Budo geleistet wird.

Jugendkader4

%d Bloggern gefällt das: