Hiroo Mochizuki

HirooHiroo Mochizuki wurde am 21. März 1936 in Shizuoka „Japan“ als ältester Sohn von Minou Mochizuki geboren.

Da sein Vater die japanischen Kampfkünste in der Mongolai lehrte, zog die ganze Familie von 1938 bis 1946 dorthin.

hiroo1Mit 5 Jahren begann Hiroo mir dem Studium des kendo. Sein vater war auch sein Lehrer. Später begann Hiroo mit Judo und Aikido. Tierarztstudium in Tokio.

Schüler von Vater Minorou, von Ueshiba, Kushido, Hyogo, Otsuka und Mishihara.

Im Jahre 1957 ging er nach Frankreich, um dort Karate vorzustellen. Er war der erste Japaner, der Karate in Europa lehrte.  Mitbegründer des Französischen Karate-Verbandes.

Ende der 60er Jahre: Entwicklung seiner eigenen Kampfkunstidee: Yoseikan Budo.  1978: Gründer des Internationalen Yoseikan Budo Verbandes (CIYB dann FIYBDA).   1992 wurde Hiroo Mochizuki der offizielle Nachfolger seines Vaters im Bereich Budo des gesamten Dojo Yoseikan.

mochizuki Family

Kampfkunst + Sport + Fighting + Fitness