2 Italienmeistertitel gehen nach Meran

Noemi Hueber und Annalisa Rubner heißen die neuen Italienmeisterinnen im Yoseikan Budo.
Am Samstag den 8 April fanden in Gardolo die diesjährigen Wettkämpfe um die begehrten Titel statt, aus ganz Italien trafen sich die besten Athleten und Athletinnen in den Kategorien U15, U18, U21 und Senioren. Es war ein Tag voller Emotionen und technisch hochwertigen Kämpfe. Der SC Meran war mit 7 Athleten in den verschiedenen Kategorien an den Start gegangen, neben Noemi Hueber und Annalisa Rubner in der U15, waren Laura Ilmer, Sarah Pur, Irina Tratter, Isis Prieth in der Kategorie U18, sowie Patrick Matzoll n der U21 am Start. Irina holte Silber, Laura, und Sarah holten Bronze in den verschiedenen Gewichtsklassen, für Isis wurde es Platz 4, und Patrick schaffte es sogar ins Finale, wo er den Sieg nur knapp verpasste. In allem ein super Ergebnis für den SCM.

Annalisa Rubner U15
Noemi Hueber U15
 

Irina Tratter U18

Sarah Pur U18
Patrick Matzoll U21
Laura Ilmer U18

Am Sonntag den 9. April waren bei der coppa italia de U12 an der Reihe.
Hier holte sich Christoph Rubner den Sieg, und Jakob Hillebrand Silber bei den -28kg, Jana Schweigl holte Silber bei den -33kg. Bei den Mannschaftskämpfen scherte sich des SC Meran Silber mit Manuel Doná und Milorad Peric, sowie Bronze mit Johannes Erb und Jana Schweigl .

Christoph Rubner und Jakob Hillebrand
Jana Schweigl U12
Mannschaft U12

Rimini 2017

19 – 21 Mai 

Der Nächstes top Event in Italien, Hiroo Mochizuki kommt nach Rimini

Eine einzigartige Gelegenheit mit dem Gründer des Yoaeikan Budo und viele weiteren Experten zu trainieren

Regionalmeisterschaft und Vinschgaucup 18. 19. 03. 2017 SCHLANDERS

Ein großer Erfolg für unser Athleten war die Regionalmeisterschaft auch dieses Jahr. Qualifiziert waren Annalisa Rubner, Laura Ilmer, Sarah Pur, Isis Prieth, Patrick Matzoll, und Noemi Hueber. Noemi konnte leider wegen einer Verletzung nicht teilnehmen, aber alle anderen schafften es unter die erste 4. So erreichte Isis Platz 4, Sarah und Laura Bronze, Patrick Silber und Annalisa Gold.

 

Beim Vinschgaucup am Sonntag kamen die jüngeren Athleten an die Reihe, in der U12 erreichte Nora Berger Platz 4, Loki Zarembra Bronze, Johannes Erb und Jakob Hillebrand Silber, Milorad Peric, Jana Schweigl, Manuel Doná und Christoph Rubner Gold.

In der Kategorie der U12 erreichte des SC Meran den Gesamtseig.

 

auf Fot Loki Coach Elsabeth, Milorad, Manuel, Chrstoph und Paul, vorne von links Nora, Jakob,Johannes und Jana.IMG_6204

Für die U9 gingen Vivenne Hörmann und Elisabeth Dosser an den Start, Lilly erkämpfe sich Bronze, und für Vivi gab es Gold.

Eine super Leistung aller Athleten.

Kampfkunst + Sport + Fighting + Fitness