Trainerteam 2019

Neue Trainer kommen hinzu,

Für die Saison 2019-2020 sind wieder unsere eingefleisten Trainer Christoph Hueber, Josef Götsch, Barbara Kessler, Giorgio Cometti, Michael Kessler, Milian Gallina dabei. Heuer dazugekommen sind Patrick Matzoll, Roberto Lorenzon, Margit Breitenberger, und Laura Ilmer. Somit kann unsere Sektion auch neue Kurse Anbieten, unter denen das Hoverboardgaming und Ninja Parkur.

Das Trainerteam ist seit immer schon im ständigem Wandel, wie es die Phylosophie des Budo auch vermittelt, und somit auch die Trainer und Assistenten unserer Sektion, heuer sind wieder neue Gesichter dazu gekommen, um ein immer bessere Betreuung der Athleten zu garantieren.

Anfang des Monat fand in Bruneck die jährliche Vidimierung aller trainer der Region statt.

Saisonstart Yoseikan Budo

Mit 16. September beginnen in unserem Dojo wieder alle Kurse, wie schon seit Jahren bewährt haben wir wieder neben den Yoseikan Budo Kursen für Erwachsen, U18, U15, U12 und U9 wieder das Mini Gym, welches eigens für Kinder im Alter von 3-5 Jahren entwickelt wurde, bei denen die Kinder gemeinsam mit den Eltern den Spaß an Bewegung kennen lernen. Natürlich bieten wir wieder das Yoseikan Fighting System sowie Cardio Training und Aikido Mochizuki an.

Heuer neu dazugekommen sind Das Hoverboard games, wobei auf dem Hoverboard Gleichgewicht geübt wird, und gleichzeitig das Bogenschießen, der Speerwurf und die arbeit mit Stöcken.

Heuer neu auch das Ninja Parkour training, bei diesem Training werden verschieden Perkurs absolviert, mit verschiedenen Schwierigkeitgraden, es ist besonders für Jugendliche geeignet welche gern ihre Grenzen ausforschen, und Spaß an hartem Training haben.

Stage international mit Hiroo Mochizuki

Vom 22. bis 26 Juli war es wieder einmal so weit, die besten Athleten und Trainer aus der ganzen Welt trafen sich zum gemeinsamen Training und Ideenaustausch gemeinsam mit der Ecole Mochizuki in Salon de Provence. Heuer kamen die Teilnehmer aus Frankreich, Algerien, Tunesien, Italien, Spanien, Taiwan, China, Indien, Australien, USA, Belgien, Luxemburg, Schweiz, Großbritannien, Kanada und Senegal. Auch unsere Trainer und Athleten aus Meran ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen und fuhren nach Frankreich, um mit dem Großmeister zu trainieren. Mit dabei waren Christoph Hueber, Josef Götsch, Roberto Lorenzon, Patrick Matzoll und Noemi Hueber. Es war wieder einmal eine technisch sehr hochwertige Woche bei der Bodentechniken, sowie Kombinationen aus Hand und Fußschlägen, sowie der Umgang mit den verschiedenen Geräten wie Kama, Tonfa, Bokken, Naginata und dem Schwert geübt wurde.

Kampfkunst + Sport + Fighting + Fitness