Junior Golden CUP (B Jugend)

Am 27 Jänner fand in der dreifach Turnhalle in Bruneck der erste Wettkampf der Saison statt.

Es wurden nur Einzelkämpfe ausgetragen und es gab eine Reihe spannender Begegnungen. Die jungen Athleten waren an diesem Tag mit großem Einsatz, aber durchwegs mit Kollegialität und Fairness bei der Sache. Begonnen wurde mit den kleinsten Budikas. So begann die Kategorie U8 vor der Kategorie U10 mit der Disziplin “ Yoseikan Kumiutchi “ (Nahkampf). Anschließend folgten die Kategorien U12 und U14. Am Nachmittag folgten die U16 und U18  mit der Disziplin “ Yoseikan Sude“ (Nahkampf mit Einsatz von Hand und Fußschlägen). Bei über 250 teilnehmenden Athleten aus Südtirol und dem Trentino konnten die jungen Athleten des SC MERAN einen großartigen Erfolg einfahren.So gingen 7 mal Gold und 3 mal Silber an den SC Meran. Gold gab es für  Leonardo ARMANI U8, Elisabeth ERB U10, Ylvie FLARER U12, Leon HAGER U12, Aaron GAMPER U12, Nora BERGER U14, Christoph RUBNER U14, Annalisa RUBNER U18. Silber gab es für Vivienne HÖRMANN U12, David MAIR U12, Andreas ZAMPIEDRI U14.

Hier alle Ergebnisse im Einzelnen.

Sportlerehrung 2018

Auch heuer ehrte di Gemeinde Meran wieder die erfolgreichsten Athleten der Passerstadt, und auch heuer fanden sich darunter einiger Athleten unser Sektion.

Geehrt wurden heuer

Annalisa und Markus Rubner, Elisabeth Unterhofer, Isis Prieth, Patrick Matzoll und Irina Tratter.

Die Ehrung übernahm natürlich Merans Bürgermeister „Paul Rösch“ persönlich.

Kampfkunst + Sport + Fighting + Fitness